Was ist Klangerlebnis?

Wenn wir an Klänge denken, gehen wir fast automatisch von einer Klangwahrnehmung über das Ohr aus.

Das ist jedoch nicht die ganze Wahrheit.

 

Klänge breiten sich in Schallwellen aus, sind demnach Schwingungen. Die Luft verdichtet und entlastet sich wieder.

Jeder Klang hat unterschiedliche Schwingungsfrequenzen.

 

Genauso, wie wir die Klangschwingungen mit unserem Ohr wahrnehmen, können wir sie mit unserem ganzen Körper erfahren.

Wer einmal in einer Diskothek vor den Basslautsprechern stand, hat erfahren,

welche Schwingungen/Vibrationen körperlich wahrgenommen werden können.

 

Wasser leitet Schallwellen viel besser als Luft. Unser Körper besteht zu einem großen Anteil aus Wasser. Daher fällt es uns sehr leicht, diese Schwingungen ganzkörperlich wahrzunehmen. Die Knochen verstärken diesen Effekt sogar, da sie die Schallwellen noch besser durchleiten als Wasser. So gesehen wirkt unser Skelett wie eine riesige Antenne.

 

Wir erleben Klänge zunächst über unser Ohr. Wenn wir jedoch achtsam sind, nehmen wir wahr,

wie intensiv wir diese auch ganzkörperlich erfahren können.

©2017 LEBE IM LOT